Logo bamifi :: bastel mich fixBastelsets aus selbsthärtendem Ton
StartseitePhilosophieKontaktImpressumAGBServicezum Shop

Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB der Firma bamifi

Kontaktaufnahme - Service-Hotline

Eine Abholung der Ware ist nach Terminabsprache möglich. Sie sparen Versandkosten.

Haben Sie Fragen, Inspirationen oder Ideen, die Sie bamifi mitteilen wollen?
Gerne stehen wir Ihnen zu den im Impressum angegebenen Geschäftszeiten unter der Tel.Nr. 02242-901269 zur Verfügung.

Sind Sie berufstätig oder kurzfristig unter einer anderen Adresse zu erreichen, liefern wir auch an eine Wunschadresse.
Soll die Sendung ein Geschenk sein, nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Sie erhalten dann die Rechnung und das Paket geht an die gewünschte Adresse.

Zahlungsmodalitäten

Der Verkäufer stellt dem Kunden für die bestellte Ware eine Rechnung aus, die dem Kunden bei der Lieferung der Ware mitgeschickt wird. Der Kaufpreis versteht sich inkl. der gesetzlichen MwSt von 19% zzgl. der Versandkosten, diese werden einzeln in der Rechnung aufgeführt. Der Verkäufer liefert nur gegen Vorkasse. Bei Lieferung ins Ausland innerhalb der EU werden die hierfür anfallenden Versandkosten zzgl. zum angegebenen Kaufpreis berechnet. Bei Lieferungen außerhalb der EU, z.B. in die Schweiz, trägt der Käufer die anfallenden Einfuhrkosten (Zoll, Zollabfertigung und administrative Spesen). Diese Kosten können unterschiedlich hoch ausfallen und sollten vorab beim Zoll erfragt werden.

§ 1 Geltungsbereich, Allgemeines

Nachstehende allgemeine Geschäftsbedingungen in Ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichende Vorschriften des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdrücklich. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits. (bamifi.de ist jederzeit berechtigt, diese AGB einschließlich aller evtl. Anlagen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Vorher eingegangene Aufträge werden nach den dann noch gültigen AGB bearbeitet).

Angebote von bamifi.de sind bzgl. Preis, Lieferfristen und Liefermöglichkeiten stets freibleibend. Insbesondere bei Schreib- und Rechenfehlern auf der Homepage www.bamifi.de erwachsen den Bestellern hieraus keinerlei Ansprüche gegen bamifi.de.

Der Vertrag kommt mit der Lieferung der Ware zustande. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt in Schriftform seitens der Firma bamifi.de oder eine Kaufbestätigung per Mail von der Firma bamifi.de. Unsere Angebote sind unverbindlich. Handelsübliche und zumutbare Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen und Beschreibungen sind möglich.

§ 2 Vertragsschluss

Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar.

Wählt der Kunde Vorauskasse, erhält er nach Zusammenstellung der bestellten Ware eine Bestellbestätigungsmail im PDF-Format unter Angaben des Rechnungsbetrages, der Versandkosten, ausgewiesener MwSt und der Kontodaten. Überprüfen Sie bitte die Lieferadresse.
Bei der Überweisung tragen Sie bitte im Verwendungszweck die Rechnungsnummer ein.
Nach Eingang der Überweisung geht die Lieferung sofort zur Post. Die Versandkosten innerhalb Deutschlands sind zzgl. zum Warenwert zu entrichten und werden je nach Bestellmengen individuell berechnet.
Kaufen Sie mehrere Artikel oder größere Mengen gewähren wir Rabatte. Hierfür nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Versandbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Vertrag zustande. Vertragspartner ist bamifi.de. Bitte beachten Sie, dass wir sämtliche Produkte nur in haushaltsüblichen Mengen verkaufen. Dies bezieht sich sowohl auf die Anzahl der bestellten Produkte im Rahmen einer Bestellung als auch auf die Aufgabe mehrerer Bestellungen desselben Produktes, bei denen die einzelnen Bestellungen eine haushaltsübliche Menge umfassen. Kaufen Sie mehrere Artikel oder größere Mengen gewähren wir Rabatte. Hierfür nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

§ 3 Widerrufsrecht

Sie haben zwei Wochen Rückgaberecht. Der Kunde kann die Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angaben von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) und durch Rücksendung der Sache widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Wir bitten um vorherige Benachrichtigung; die Ware wird ggf. bei Ihnen abgeholt. Die Frist beginnt frühestens mit Eingang der Ware und nicht vor Erhalt dieser Belehrung. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund Ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell Verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten wurde. Der Widerruf durch Rücksendung ist zu richten an: Paket Rücksendungen bitte nur an die Hausanschrift senden.

bamifi
Blandine Kolbe

Tel. 022 42 – 90 12 69
Fax 022 42 – 87 39 69
Mail info[at]bamifi.de

Web www.bamifi.de

Postanschrift
Postfach 1150
53758 Hennef
Deutschland

USt-IdNr.253493105

Hausanschrift
Auf der Höhe 9
53773 Hennef




Bitte frankieren Sie das Paket ausreichend, um Strafporto zu vermeiden. Unfrei zugestellte und beschädigte Pakete werden nicht angenommen. Versandkosten in das Ausland und Rücksendung der Ware an bamifi.de übernimmt immer der Kunde die Versandkosten.

§ 4 Rückgabeforderung

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei Rücksendung erstatten wir Ihnen den von Ihnen schon geleisteten Kaufpreis; nicht jedoch die Versandkosten. Sie tragen die Transportgefahr. Diese Rücknahmegarantie beschränkt nicht Ihre gesetzlichen Rechte. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung ohne Öffnung der Originalverpackung -wie sie etwa im Ladengeschäft üblich gewesen wäre- zurückzuführen ist. Sie können die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und die Ware ohne Gebrauchsspuren in der Originalverpackung zurückschicken.

§ 5 Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab dem Lager von bamifi.de an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Falls bamifi.de ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil der Lieferant von bamifi.de seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, ist bamifi.de dem Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Falle wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Die gesetzlichen Ansprüche des Bestellers bleiben unberührt. Soweit eine Lieferung an den Besteller nicht möglich ist, weil die gelieferte Ware nicht durch die Eingangstür, Haustür oder den Treppenaufgang passt oder weil der Besteller nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Besteller mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Besteller die Kosten für die erfolglose Anlieferung. Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, die dem Verkäufer die Lieferung wesentlich erschweren oder unmöglich machen (hierzu gehören insbesondere unverschuldete erhebliche Betriebsstörungen, Streik, Aussperrung, behördliche Anordnungen sowie Produktions- und Lieferengpässe beim Hersteller oder Händler, insbesondere infolge erheblich gestiegener Nachfrage, auch wenn sie beim Lieferanten des Verkäufers oder deren Unterlieferanten eintreten), hat die Firma bamifi.de auch bei verbindlich vereinbarten Fristen und Terminen nicht zu vertreten. Sie berechtigt die Firma bamifi.de dazu, die Lieferung oder Leistung um die Dauer der Behinderung zzgl. einer angemessenen Anlaufzeit hinauszuschieben oder wegen des noch nicht erbrachten Teils ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten.

§ 6 Aufrechnung, Zurückhaltung

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von bamifi.de unbestritten sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§ 7 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von bamifi.de

§ 8 Mängelhaftung

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften. Die Abtretung dieser Ansprüche des Bestellers ist ausgeschlossen. Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers gleich aus welchen Rechtsgründen - ausgeschlossen. bamifi.de haftet nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet bamifi.de nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensgegenstände des Bestellers. Soweit die vertragliche Haftung von bamifi.de ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller gesetzlich geregelte Ansprüche geltend macht. Sofern bamifi.de fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt. Ist die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, ist der Besteller dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 14 Tagen an bamifi.de auf Kosten von bamifi.de zurückzusenden. Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen. bamifi.de behält sich vor, unter den gesetzlich geregelten Voraussetzungen Schadenersatz geltend zu machen. Die Verjährungsfrist beträgt vierundzwanzig Monate, gerechnet ab Lieferung.

§ 9 Gerichtsstand

Bei Verträgen mit Kaufleuten, mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichem Sondervermögen, wird als ausschließlicher Gerichtsstand für alle aus der Geschäftsbeziehung sich ergebenen Rechtsstreitigkeiten, einschließlich Wechsel- und Scheckklagen, der Sitz des Verkäufers vereinbart.

§ 10 Anwendbares Recht

Im Übrigen ist anwendbar das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und ohne die Verweisungsnormen des internationalen Privatrechts.

§ 11 Salvatoresche Klausel

Sofern eine Bestimmung dieser AGB unwirksam ist, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die unwirksame Bestimmung gilt durch eine solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für evtl. Regelungslücken.

AGB als PDF-Datei downloaden AGB als PDF-Datei downloaden kostenlos den neuesten Acrobat Reader downloaden

 

Kind mit Maus
beachten sie Urheberrecht & Copyright - bamifi.de